29.10.2015

New in: Eingekauft im Oktober 2015

Anfang Oktober fand die Glamour Shopping Week statt, die ich mit meiner Amazingy Bestellung auch ordentlich ausgenützt habe. Diesen Einkauf habe ich euch in diesem Post schon vorgestellt. Heute gibt es also quasi Teil 2 des Oktoberkaufrausches.



Bipa


Bis jetzt wurde bereits einiges an Badezusatz verbraucht, damit auch in den folgenden Monaten noch 100%ige Entspannung in der Wanne gewährleistet ist habe ich das vitalisierende Pflegebad Roter Mohn von Bigood gekauft. Die Flasche ist riesengroß, sie enthält 500ml. Gekostet hat es 4,29€, es ist vegan, und Nature zertifiziert. (haha Entspannung versus vitalisierendes Pflegebad :D )
INCI

Außerdem war ich so begeistert von diversen Ledgy Legend Swatchbildern, dass ich auch diesen Essie Lack gekauft habe, ein Bronzeton fehlte sowieso noch in meiner Sammlung (und Tschüss schlechtes Gewissen). Gekostet hat er ungefähr 9,90€.

Müller



In meiner näheren Umgebung gibt es leider keinen Müller mit Naturshop, bei einem spontanen Wien Besuch konnte ich deshalb nicht umhin, der Filiale auf der Mariahilferstraße einen Besuch abzustatten. Passenderweise habe ich bei Herbs and Flowers auf der Hinreise erlesen, dass die Lip Crayons von Burts Bee´s bereits erhältlich sind. Uiii wie mich diese Nachricht gefreut hat! Natürlich habe ich mich gleich in Ruhe durchgeswatcht und  mich schlussendlich für Hawaiian Smolder und Niagara Overlook entschieden. Momentan liebe ich es, Farbe auf den Lippen zu tragen wahrscheinlich weil die Sommerbräune schon verblasst ist und die Outfits wieder dunkler und weniger farbenfroh werden. Die Lipcrayons kosten jeweils 11,95€. Die Swatches gibts am Ende des Posts. INCI

Die Eyeshadow Palette Diary of Love 02 von Terra Naturi aus der Vintage Love LE hatte ich auch schon eine ganze Weile im Hinterkopf.  Lidschattenpaletten lassen mein Sammlerherz generell sehr hoch schlagen, vor allem habe ich auch noch keine lila -mauvigen Farben fürs Auge zuhause. Gekostet hat sie 4,95€. Die Swatches dazu gibts am Ende des Posts. INCI

Das Winterbad von Dresdner Essenz durfte auch mit. Ich bin mir nicht sicher, ob Dresdner Essenz tatsächlich Naturkosmetik herstellt, es sind laut Verpackung keine PEGs, Paraffin-, Mineral- und Silikonöle enthalten. Letztes Jahr war ich so begeistert von dem unglaublich lecker, weihnachtlichen Duft und von der langen Haltbarkeit in der Wanne, dass ich auch heuer zumindest einmal darin baden möchte. Bezahlt habe ich 1,19€. INCI

Ecco Verde

Die Vanilla Pod Tagescreme von Antipodes schmachte ich schon sehr lange an -mich täglich mit Vanilleduft einzucremen klingt so verlockend :) Die Inhaltsstoffe sind aber auch der Hammer wie ich finde. Bei Ecco Verde gibt es neu ein Probenset bestehend aus besagter Vanilla Pod Hydrating Day Cream (15ml) INCI und dem Divine Face Oil Avocado Oil & Rosehip (10ml) INCI. Meine Gelegenheit zum Testen und Probeschnuppern, ohne gleich den Preis für die Vollgröße zahlen zu müssen, die ja nicht ganz so günstig ist ;) Das Set kostet 18,99€.

Den Avril Organic Eyemakeup Remover habe ich als Nachfolger für meinen Alverde Augenmakeupentferner Calendula, den ihr im nächsten Aufgebraucht Post sehen werdet, auserkoren. Es sind 200ml enthalten, er kostet 6,99€, ist vegan und Ecocert zertifiziert.

Dem Päckchen lagen zwei Biofficina Toscana Proben bei. Der Gentle Cleanser und das Active Conditioner Concentrate. Von der Marke kenne ich bis jetzt keine Produkte und bin demnach sehr gespannt.

Erwichtelt


Im Oktober habe ich bei einer Wichtelrunde mitgemacht und wurde auch mit ein paar naturkosmetischen Schätzen bedacht. Zum einen das Alverde Duschgel Blütenmeer (eine LE) und zum anderen die BB Cream von Lavera. Diese wollte ich schon länger probieren, habe aber vor dem Kauf zurückgeschreckt, da die Swatches für mich zu dunkel aussahen. Im Sommer werde ich ihr noch eine Chance geben, momentan passt sie wirklich nicht zu meiner sehr sehr hellen Haut.
Auch meine Lacksammlung bekam einen Zugang, nämlich It`s time for Lovender von Catrice. Ein sehr schöner pastelliger lila Ton.

vlnr: Burts Bee`s Crayons Niagara Overlook, Hawaiian Smolder

Terra Naturi Diary of Love Eyeshadow Palette ohne Base

Terra Naturi Diary of Love Eyeshadow Palette mit Base von Benecos





























Meine Einkäufe im Oktober hatten es wirklich in sich, danke fürs zu Ende lesen ;)  Für mich heißt es deshalb in nächster Zeit etwas Kürzer treten und erst einmal angesammelte Sachen und vor allem Proben aufbrauchen. Mein Badschränkchen quillt fast über und ich verliere beinahe schon den Überblick, was noch alles darin schlummert.

Kennt ihr eines der Produkte, wenn ja wie ist eure Meinung dazu? Habt ihr schon einmal über einen "Kaufstopp" nachgedacht oder sogar einen durchgezogen?

Liebe Grüße,

Pandas Mum.

Kommentare:

  1. Über die Lip Cranyons habe ich mich auf total gefreut! Hoffentlich schaffe ich es bald mal in den Müller. Bei mir gibt es sogar einen Naturshop um's Eck! :)
    Antipodes möchte ich auch unbedingt mal ausprobieren. Die vielen tollen Reviews auf Projekt Schminkumstellung haben mich da ganz schön angefixt.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh du Glückliche :) Ich wünsch dir viel Spaß beim fröhlichen durchswatchen!
      Die Reviews bei Projekt Schminkumstellung sind wirklich toll. Manche Marken üben einfach einen gewissen Reiz aus :D
      Ganz liebe Grüße

      Löschen
  2. Hey, schöner Post :) Macht wirklich Spaß auf deinem Blog ein bisschen herumzustöbern :p
    Bei mir läuft bis Samstag Abend noch eine Blogvorstellen. Würde mich freuen, wenn du vorbeischaust und mitmachst!
    Ganz liebe Grüße
    Milena

    http://fashionfirework.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, dass ist lieb von dir! :)
      Ganz liebe Grüße

      Löschen
  3. Die Lidschattenpalette sieht wunderschön aus! Die Pflegedusche von alverde kenne ich und finde sie echt toll.

    Liebe Grüße
    Elina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die LE ist wirklich gelungen :) Bei Alverde mag ich auch (fast) alle Duschgels.
      Ganz liebe Grüße

      Löschen
  4. Ich hätte auch so gern einen Müller-Naturshop! Oder zumindest einen vernünftigen Müller; Terra Naturi wird bei uns völlig vernachlässigt und das Personal hat auch keine Ahnung.
    Dresdner Essenz ist keine zertifizierte NK, aber ich mag die Badezusätze auch total gern.
    (und Essie auch; auch wenn ich da eigentlich nichts mehr von kaufen will,..^^)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schade, dass du so ein Pech mit der Müllerfiliale hast. Danke für die Info, ich war mir nicht sicher, obwohl bei codecheck.info alle Inhaltsstoffe als grün ausgewiesen werden -so zuverlässig scheint die Seite ja nicht zu sein ;) Bei der INCI Analyse muss ich mich noch ein bisschen einlesen.
      Haha mit Essie ists bei mir genau das gleiche... aber diese Farben :D
      Ganz liebe Grüße

      Löschen
  5. Was für schöne Einkäufe (: . Von Bi Good muss ich in meinem nächsten Österreich-Urlaub auch mal wieder etwas mitnehmen. Ich liebe den Marillen Duft des Körperöls (: ! Und der Essie-Lack hätte mir auch gefallen, aber ich habe beschlossen jetzt nur noch Nagellacke von NK-Marken zu kaufen...und ehrlich gesagt habe ich noch so viele Lacke da, dass ich mein ganzes Leben keine mehr kaufen bräuchte x) ...
    Die Palette sieht schön aus, aber ich halte mich momentan zurück (Thema Kaufstopp ^^). Und ich bin schon so gespannt was du zum Antipodes Set sagst (: ! Das Öl fand ich ja sehr gut, aber die Kleingröße hätte mir zum Probieren auch erst mal gereicht. Super also, dass es dieses Set jetzt auch bei ecco-verde gibt! Liebe Grüße (: .

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Das Marillen Körperöl mag ich auch total gerne. Den Lackneukauf wollte ich auch zurückschrauben, aber diese eine Farbe musste noch sein :D Jetzt bin ich aber eh ziemlich gesättigt (endlich haha :D ) und versuche erstmal ein paar uralte Fläschchen zu leeren!
      Über meine Erfahrungen mit Antipodes werde ich auf jeden Fall hier berichten!
      Ganz liebe Grüße

      Löschen
  6. Hihi, der Reiz des Beautybloggers. Mit dem Blog wachsen auch die Einkäufe :D
    Du hast schöne Sachen geshoppt, wenn ich mal in Österreich bin, sollte ich auch einen Bipa aufsuchen ... da scheinen schöne Schätzchen vergraben zu sein :).

    Bei Duschbädern und Shampoos habe ich mich zu einem Kaufstop gezwungen. Obwohl ich ihn letzte Woche gebrochen habe - ich habe mir ein Shampoo von Biofficina geleistet. Duft ist wundervoll, aber die Wirkung enttäuschend. Und dafür habe ich das Stop gebrauchen :(

    Grünste Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Ich fürchte vor diesem Phänomen bin ich nicht ausgenommen :D
    Durchschnuppern kann ich dir auf jeden Fall empfehlen :)
    Wie ärgerlich! Die Marke kenne ich noch gar nicht und bin schon gespannt wie sich die Conditioner Probe macht.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen