15.01.2016

Mein schnelles Alltagsmakeup


Heute gibts mein ratzfatz Alltagsmakeup mit einem Haufen altbewährter Produkte, die zumindest einen halben Tag lang die Illusion einer frischen, wachen und halbwegs gestylten Panda Mama entstehen lassen. Wundert euch also nicht, dass dieser Routine sämtliche zeitaufwändigere Prozesse á la Konturieren, Highlighten, Base und Co fehlen und auch meine geliebten Lidschattenpaletten nicht zum Einsatz kommen.
Hop Hop auf gehts, mein Lippenstift will auf meine Lippen und nicht auf dein Gesicht, kleiner Mann!



Der erste Schritt nach der morgentlichen Pflege ist das Auftragen der Mineral Foundation von Flow im Farbton porcelain. Dafür besprühe ich den Buffer Pinsel von Zoeva (104 vegan) mit Orangenblütenwasser von Primavera und nehme dann die MF aus dem Schälchen auf. Mit der Deckkraft bin ich soweit zufrieden, sie muss bei mir nicht übermmäßig deckend sein, sondern hauptsächlich etwas Ausgleichen.

Danach kommt mein wohl treuester Begleiter zum Einsatz. Es ist der Un cover-up Concealer von RMS Beauty. Mit dem Finger ins Pöttchen und ab damit auf Augenringe, Pickelchen und gerötete Stellen (bei mir das Kinn). Ich habe mittlerweile sowohl die Nuance 00 als auch 01 zuhause, damit ich ihn zu keiner Jahreszeit mehr missen muss :D Das weitaus günstigere Pendant, den Cream to Powder Concealer von Alverde mag ich auch gerne, die Haltbarkeit ist aber wesentlich geringer, wie ich finde.

Abgepudert wird mit dem Lavera Compact Powder im Farbton 01 ivory , bei dem ich auch schon ein ordentliches "Hit the Pan" verbuchen kann. Dafür nehme ich einen Puderpinsel von Terra Naturi.


So jetzt gehts an die Augen. Meine Brauen bändige ich mit dem transparenten Augenbrauengel von Alverde.
Mascara darf natürlich auch nicht fehlen! Noch nehme ich die Volume Mascara von Dr. Hauschka in schwarz, sie leert sich aber schön langsam und wird durch die Natural Mascara von Lily Lolo ebenfalls in schwarz ersetzt.
Gerne nehme ich noch den Kajal in olive von Benecos als Lidstrich.


Auf die Wangen kommt das Lavera Rouge in Charming Rose 01, ähnlich wie das Puder schon etwas ramponiert und ein Hit the Pan Kandidat. Ich habe es auch schon depottet und seitdem ist die Farbabgabe der Wahnsinn! Dafür kommt meist der vegane Cream Cheek 128 Pinsel von Zoeva zum Einsatz.

Auf die Lippen kommt mein perfekter Lips but better Ton - 52 Primrose von Alverde.

vlnr: Lavera Rouge Charming Rose, Alverde Lippenstift Primrose, Benecos Kajal olive

Das wars auch schon! Die meisten Produkte begleiten mich seit meiner NK Umstellung, ich kann mich noch genau erinnern, dass der Lippenstift und der Kajal bei einem meiner ersten bewusst "grünen" Einkäufe dabei waren :)

Welches Makeup Produkt könntet ihr im Alltag nicht mehr wegdenken? Erinnert ihr euch noch an eure ersten Naturkosmetik Produkte?

Liebe Grüße,

Pandas Mum.

Kommentare:

  1. Sieht gut und übersichtlich aus :) Ich mag für den Alltag die Produkte von 100% Pure total gerne. Und natürlich meinen Concealer von RMS Beauty und Rouge von Kjaer Weis.
    Liebe Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du auch feine Sachen in deiner Routine! 100% Pure steht auch schon lange auf meiner Wunschliste ;)
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Ich bin ja total neidisch auf deine beiden Zoeva-Pinsel :)) Und auch ein bisschen auf den Un-Cover-Up Concealer – für beides war ich bisher zu geizig...
    Lippenstift kommt bei mir nur zu ganz besonderen Anlässen zum Einsatz, sonst muss es bei mir auch meistens schnell gehen. Wenn ich zwischen Schlafen und Schminken entscheiden muss, gewinnt immer das Schlafen! :D
    Mein erstes NK-Produkt war der schwarze Kajal von Lavera und ich benutzte ihn immer noch und habe nicht das Bedürfnis, etwas anderes ausprobieren zu müssen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oha ja bei den Zoeva Pinseln habe ich auch lange überlegt! Ich habe mich dann für das Vegan Brush Set entschieden und auf eine Rabattaktion gewartet :D Ich kann sie dir wirklich empfehlen, benutze sie seit ca einem Jahr und noch kein einziges Haar ist rausgegangen!
      Haha ja schlafen ist bei mir nicht, aber wenn ich könnte würde ich auch die Option nehmen :D
      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Okay, ich weiß das das jetzt so aussieht als würde ich deinen Blog nur angucken weil du einen netten Kommentar bei mir hinterlassen hast, aber ich bin froh den ersten kleinen Naturkosmetikblog gefunden zu haben! (Und habe gleich mal durch deine Abos nach ähnlichen geschnuppert)

    Ich habe mir gerade mal deinen Blog angeguckt und ich muss sagen, dass meine Routine fast genau wie deine aussieht :D
    Ich benutze auch den RMS Concealer und das Lavera Puder. Den Blush benutze ich auch ziemlich oft (ich habe auch "nur" drei) und bei mir folgt dann nur Mascara und ein bisschen Bronzer.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha nein gar nicht :) Ich freue mich sehr über deinen Kommentar! Super, es gibt so viele tolle NK Blogs, viel Spaß beim durchklicken :)
      Da hast du auch eine recht übersichtliche kleine feine Routine :)
      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Ich liebe solche Blogposts (: !
    Meine MF trage ich auch oft genauso auf wie du, allerdings mit einem runden fest gebundenen Pinsel (: . Und ansonsten sieht deine Auswahl auch super aus! Schön auch, dass man sieht, dass du die Produkte wirklich intensiv nutzt! Das alverde Augenbrauengel darf bei mir täglich auch nicht fehlen! Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Ich lese so Routinen auch total gerne!
      Hat eine Weile gedauert, bis ich auf die Art und Weise des MF auftragens gekommen bin, aber so klappt es einwandfrei.
      Das Augenbrauengel ist wohl DER Klassiker im NK Bereich ;)
      Liebe Grüße

      Löschen
  5. Das ist eine Auswahl, mit der ich auch klarkommen würde. Statt Eyeliner hätte ich aber einen Lidschatten genommen. Meine liebsten Sachen sind die Mineralfoundation von Chrimaluxe und das Kompaktpuder von Alterra. Bei dem Puder habe ich zwei Dosen in Benutzung, beide schon gut leer. Die Foundation besitze ich in 3 Farben. Es sind für mich Sachen, die ich jeden Tag in die Hand nehme.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von der Chrimaluxe MF habe ich schon soviel positives gelesen, bin aber ein bisschen überfordert ob der großen Farbauswahl! Sollte meine MF mal leer werden, werde ich mir das genauer ansehen ;)
      Das sagt doch ganz schön was aus, wenn man dekorative Produkte auch mal leer bekommt, vor allem gleich zwei davon :D
      Liebe Grüße

      Löschen
  6. Ich liebe solche Alltags Make Ups :)
    Sieht bestimmt toll aus ..
    Liebst, Julia
    julysbeautylounge.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  7. Die Foundation von Flow mag ich auch sehr gerne und habe ich eine Zeit lang sehr häufig benutzt. Mittlerweile nutze ich jedoch lieber wieder Flüssigfoundation. Ich glaube aber, dass die Foundation von Flow zusammen mit der von AB meine liebste MF war :-)

    AntwortenLöschen