19.01.2016

New in: Alverde Lidschattenpaletten



Mein Vorhaben für Dezember, möglichst wenig Kosmetik einzukaufen habe ich eingehalten yeeah :D War auch dringend nötig, da ich in den letzen Monaten ziemlich über die Stränge geschlagen habe. Tatsächlich gekauft habe ich nur das Quattro 20 Secret Purple aus der Oriantal Bazaar Limited Edition von Alverde, auf deren Erscheinung in Österreich ich ja sehnsüchtig gewartet habe. Kurz vor Weihnachten hatte ich dann endlich das Glück und den vollen Aufsteller bei DM entdeckt.
Das Parfumöl gibt es leider bei uns nicht, die Lippenstifte in Safran Rouge und Muskat Brown hätten mich noch angelacht aber im Endeffekt ist es nur diese Palette geworden.
Das Alverde Lidschatten Quattro 38 Smokey Eyes war das Highlight meines Wichtel Adventkalenders am 24. Dezember :)





Vermutlich bin ich die letzte, die dieses Quattro vorstellt, aber egal. Ich habe so lange drauf gewartet und bin ganz begeistert, also bedarf es kurzer Erwähnung :D
Enthalten sind ein Augenbrauenpuder, zwei gebackene Lidschatten und ein Cremehiglighter. Mein heuriges Weihnachtsmakeup habe ich hauptsächlich mit diesem Set geschminkt.

Es ist nicht vegan, Natrue zertifiziert und kostet 4,45€.

Als ich die Pressemitteilung zur Oriental Bazaar LE las, stach mir dieses Quattro sofort ins Auge. Der rotbraune Lidschatten hatte es mir angetan. So eine Farbe hatte ich noch nie am Auge oder in ähnlicher Form als Naturkosmetik entdeckt.
Der dunkle Braunton ist nichts außergewöhnliches, lässt sich aber sehr gut mit dem rötlichen Lidschatten kombinieren.
Die Pigmentierung der Lidschatten könnte besser sein, aber mit Base und mehreren Schichten kann sich das Ergebnis schon sehen lassen.
Das ich auch mit dem Augenbrauenpuder so gut klar komme hätte ich nicht gedacht. Für meine Brauen nehme ich normalerweise nur transparentes Gel, da sie sehr "dominant" sind und ich sie nicht noch zusätzlich betonen möchte. Das Brauenpuder aus dem Quattro habe ich dann doch probiert und war ganz erstaunt über das Ergebnis. Seitdem kommt es öfter zum Einsatz, es gleicht die Lücken aus und lässt meine Brauen gleichmäßiger wirken, ohne sie noch mehr zu betonen. Hut ab! Außerdem ist es genau meine Farbe.
Auch mit dem Highlighter bin ich ganz zufrieden. Er kommt auf Wangenknochen und Co. wenn mir nach mehr Glitzer im Gesicht ist. Im Vergleich zum Living Luminizer von RMS hat dieser Highlighter gröbere Schimmerpartikel und schimmert leicht golden.

Alverde Quattro 20 Secret Purple Oriental Bazaar LE


Das Lidschatten Quattro 38 Smokey Eyes aus dem Standardsortiment hatte ich in meinem Wichtel Adventkalender. Es ist mein erstes Lidschattenquattro von Alverde, denn ich konnte mich nie für eine Farbkombination entscheiden :D Meine Wichtelmama hat die Wahl perfekt getroffen, silber/graue Lidschatten gab es in meiner Sammlung noch nicht. 

Es ist vegan, Natrue zertifiziert und kostet 3,95€.

Die Lidschatten schimmern und glitzern ziemlich heftig. Fast ein bisschen zu viel, wo ich mich doch gerade erst an Glitzer und Glanz rund ums Auge gewöhne und gerade mal mit dem freudigen herumexperimentieren beginne :D 
Die Pigmentierung finde ich hier besser als bei dem anderen Quattro, Smokey Eyes habe ich damit schon ganz passabel hinbekommen. Den hellsten Ton habe ich auch schon zum Highlighten verwendet.

Lidschatten Quattro Alverde 38 Smokey Eyes

Kennt ihr die vorgestellten Quattros? Habt ihr auch solche Unmengen an Schnee draußen?

Liebe Grüße,

Pandas Mum.

Kommentare:

  1. Um das LE-Quad bin ich ewig 'rumgeschlichen...eigentlich wollte ich auch gern meine dekorative Kosmetik 'veganisieren', aber so ganz klappen will es nicht. Letztlich habe ich es dann doch gekauft und mir sind prompt die Lidschatten "abgebrochen". Diese Rundung ist, zumindest für mich^^, doch nicht so praktisch :D.

    AntwortenLöschen
  2. Whoop whoop, cool! Von der LE habe ich die Zimt-Version (sozusagen) und trage sie ausgesprochen gerne. Die graue Palette habe ich auch - allerdings ohne das schwarz :( Weil sie mir mal runtergefallen ist.
    Eigentlich sind beide mittlerweile beschädigt :( Ich bin dann eben doch ein kleiner Tollpatsch im Bad.

    Grünste Grüße

    AntwortenLöschen