09.02.2016

Aufgebraucht im Jänner 2016


Erster Aufgebraucht Beitrag im neuen Jahr also und das ziemlich spät. Letzte Woche war eine kleine blogosphären Abstinenz angesagt, wenn auch nicht ganz freiwillig aber so ist das, wenn man die Familie besucht und kein WLAN im Haus ist :D Gleich zwei Gesichtspflegeprodukte wurden überraschend geleert, beiden trauere ich ein bisschen hinterher, da mir die Nachfolger Pickelchen und Unterlagerungen bescheren. Argh. Aber los gehts!




Antipodes Vanilla Pod Hydrating Day Cream Kleingröße
Den Anfang macht mein Überraschungs Empty wenn man so sagen will. Von einem Tag auf den anderen, war das hübsche Alutübchen ausgedrückt. Ich hätte absolut nicht damit gerechnet, da ich dachte es wäre noch sehr viel Creme enthalten, die sich dann doch als Luft entpuppte. Zu schade, denn ich liebe diese Creme und werde mir im nächsten Herbst ganz bestimmt die Vollgröße kaufen. Eine genauere Review habe ich hier schon verfasst. Ich bin nach wie vor begeistert, wie gut sie meine sonst sehr trockene und schuppende Haut durch den Winter gebracht hat. Bis zum nächsten Winter liebe(r) Vanilla Pod :)
Nachkauf: Yes yes yes!

Ponyhütchen Sheamousse Let`s call it a day
Gerade erst durch die Blogger BIOty Box erhalten und schon wieder geleert habe ich die Sheamousse von Ponyhütchen. Liegt vor allem daran, dass ich noch nie ein Produkte der Marke getestet habe und total hingerissen von dem fluffigen Inhalt der Dose war. Sie lies sich sehr gut verteilen und auch die Pflegewirkung stimmte. Der Duft war mir fast ein wenig zu intensiv aber trotzdem verstehe ich warum so viele NK Nutzer so begeistert von Ponyhütchen sind. Der Nachkauf ist leider erstmal ausgeschlossen, es sei denn die Versandkosten nach Österreich werden drastisch gesenkt 13,95€ hüstel ;)
Nachkauf: Leider nein.

Kivvi Pyrus Cydonia Linea Cleansing Facial Wash
Na endlich, könnte ich hier fast schon schreiben. Immerhin habe ich das Cleansing Facial Wash schon seit Sommer täglich in Verwendung. Klingt aber zu negativ, denn wenn ich zurückdenke habe ich das Reinigungsprodukt sehr gerne verwendet. Ich hatte kein Spannungsgefühl nach dem Waschen, für mich ein wichtiger Punkt, denn vor allem im Winter finde ich die meisten Reinigungsprodukte zu austrocknend. Liegt vielleicht daran, dass Aloe Vera Extract an zweiter Stelle der INCIs kommt und Alkohol erst ganz am Ende zu finden ist. Bemängeln kann ich bei diesem Produkt eigentlich gar nichts, der Geruch ist angenehm und dezent, Makeup wird gut entfernt und es ist äußerst ergiebig. Zuerst leere ich meine Vorräte und dann wird nachgekauft denke ich :)
Nachkauf: Ja.

Logodent Kräuter Zahngel Rosmarin & Salbei
Ich liebe es Naturkosmetik Zahnpasta zu testen :) Dieses hier mochte ich gerne, es war eine feine Abwechslung zu den anderen minzlastigen Kandidaten. Rosmarin und Salbei steht drauf, für mich schmeckte es krautig und hinterlies einen frischen Geschmack im Mund. Flouridfrei.
Nachkauf: Ja.


Alverde Augenbrauengel transparent LE
Das Gel entstammt der Fabulous Fifties LE von Alverde. Damals war mein Augenbrauengel aus dem Alverde Standardsortiment gerade geleert und ich griff zur farbenfrohen LE Alternative. Das kleinere Bürstchen war etwas ungewöhnlich in der Handhabung, hat aber seine Arbeit genauso getan wie die Standard Variante, auf die ich ja immer wieder zurückgreife.
Nachkauf: Nein.

Dr. Hauschka Mascara 01 black
Die Mascara war an und für sich ganz in Ordnung. Das Ergebnis war nicht ganz so aufregend und bombastisch wie ich es gerne hätte, aber für den Alltag in Ordnung. Die Wimpern wurden gut getrennt und über die Haltbarkeit kann ich auch nicht meckern.
Nachkauf: Nein.



Parfum unbekannt und Ming Shu Fleur de l'Aube 
Recht viel gibt es nicht zu sagen: Den großen blumigen habe ich vor Jahren im DM gekauft, er war mein "Jugend"duft und selbst mein Freund verbindet den Duft mit unserem Kennenlernen damals :D
Der letzte Zentimeter bleibt im Flakon dank kaputtem Sprüher und unabnehmbarem Verschluss. Ach, irgendwie vermisse ich ihn jetzt schon, es ist ein Duft mit vielen Erinnerungen.
Der kleine Flakon nennt sich Ming Shu Fleur de l'Aube, war in einem Wichtelpaket und sehr schnell geleert, da ich ihn gerne verwendet habe. Ich habe ihn aber in die kleinen Sprüher von Farfalla umgefüllt, da ich mit diesen Verschlüssen zum Auftupfen nichts anfangen kann.
Nachkauf: Nein.



Essie Millionails
Mein Essie Unterlack Klassiker. Falls jemand ein schnelltrocknendes naturkosmetisches 5free Pendant kennt, nur her damit :)
Nachkauf: Ja, wenn ich keine Alternative finde ;)

Essence Express dry drops
Habe ich auch schon ewig rumstehen und in letzter Zeit auch nicht mehr verwendet.
Nachkauf: Nein.

b.Pretty dunkelgrüner Nagellack
Ab und zu leert sich doch tatsächlich auch ein bunter Nagellack ;) Hier ein Exemplar von b.Pretty, einer Eigenmarke des Bipa Drogeriemarktes. Habe ich früher oft gekauft und auf Grund der Größe auch häufig geleert. Einen ähnlichen dunkelgrünen habe ich eh noch also kein Nachkauf in Sicht.
Nachkauf: Nein.

Kennt ihr meine aufgebrauchten Produkte? Hängt ihr auch an bestimmten Düften auf Grund von Erinnerungen? Uuuund wer kann mir einen tollen Unterlack empfehlen?

Liebe Grüße,

Pandas Mum.

Kommentare:

  1. Kenne keines der Produkte, außer den Essie Unterlack mit dem ich nicht wirklich zufrieden war :)
    Liebst, Julia | julysbeautylounge.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  2. Klar; das mit den Erinnerungen und Duft kenne ich nur zu gut!
    Schade, dass die Versandkosten so hoch sind; die Ponyhütchen-Produkte mag ich auch.

    AntwortenLöschen