07.05.2016

Fohmarktfunde #2

Bevor sich die Flohmarktsaison auch schon wieder dem Ende zuneigt, habe ich mich nochmal ins Getümmel gestürzt und ein paar Schätze ausgegraben. Mit T -Shirts und Nagellack bin ich wohl in nächster Zeit versorgt ;)



Am Foto sieht mans schwer aber das schwarze Shirt hat hübsche Plisseefalten und kaschiert so einiges :D Schwarz und oversize ist genau meins! Ein Tanktop mit Lochmuster durfte auch mit, ebenso wie ein ganz leichter Pulli und ein weites langarm Shirt. 


Sonnenbrillen kaufe ich prinzipiell secondhand. Bei 0,50 Cent Kaufpreis tut es auch nicht weh wenn man sie verlegt, in der Tasche der Henkel abbricht oder sie sonstwie zerschreddert wird. 
Was auch schon wieder Nagelack? Ja, ja die ziehe ich förmlich an, ich kleiner Nagellacksuchti. Der dunkelgrüne Essie Stylenomics ist schon fast schwarz und lässt nur bei gewissem Lichteinfall den Grünton erkennen. Frühingsuntauglich aber ich bin auch öfter in Stimmung für fast schwarzen Lack. Decadent Dish trifft überhaupt nicht meinen Geschmack. In der Flasche sieht er nach schönem bordeaux mit Glitzer aus, auf meinen Nägeln wird er zu einem dunklen glitzerbraun, welches je nach Lichteinfall lila und selten in Richtung bordeaux geht. Schade, braun ist so gar nicht meins, den werde ich wohl weitergeben. 
Und Schnapps out of it! von OPI erinnert mich an einen Lack von ganz früher, der immer mein Erdbeer Lack war, warum auch immer ich ihn so genannt habe, die Farbe erinnert nicht wirklich an Erdbeeren :D Ist aber sehr schön auf den Nägeln und definitiv ein Kandidat für Frühling :) 


Dekokram kam diesmal auch mit. Die vier Blumentöpfe sind bereits mit Sukkulenten bepflanzt. Hoffe sie halten länger durch als die letzten, ich habe da das Talent selbst pflegeleichten Pflanzen in kürzester Zeit den Garaus zu machen. An dem Wandbehang mit den Vasen war eine ab, die wurde wieder angeschraubt und sieht aus wie neu :) Über das neue Glas mit Hirsch freut sich der Schatz und die Salatschüssel wird fürs Grillen gebraucht. 



Auch der Sohnemann kam nicht zu kurz. Ein neues Lieblingbuch, ein Streifenshirt (Streifen gehen doch immer, oder?) und ein Wollmantel. Der Mantel ist zwar gefüttert aber sehr dünn, hoffentlich passt er noch im Herbst, der Kleine sieht darin einfach sehr schick aus hihi. 

So, erstmal ist Schluss mit Flohmarktkäufen, so schnell ist die Saison auch wieder vorbei. Genießt ihr die Sonne und nützt auch jede freie Minute raus in die Natur zu gehen?

Liebe Grüße,

Pandas Mum.

Kommentare:

  1. Hach, ich sollte mal wieder zum Flohmarkt.
    Tolle Fundstücke!

    AntwortenLöschen
  2. Ich lieeeeebe Beiträge über Flohmarktfunde! Ich finds immer super spannend, was andere so auf dem Flohmarkt finden. Das erinnert mich immer daran auch mal übern Flohmarkt zu huschen. Leider mach ich das viel zu selten, obwohl in meiner Stadt alle 14 Tage ein riesiger stattfindet.

    Liebe Grüße
    Dini :)

    AntwortenLöschen