03.07.2016

Aufgebraucht im Juni 2016


Sommer Sonne Sonnenschein Sommer Sonne Sonnenschein und nochmal Sommer Sonne Sonnenschein. So jetzt reichts. Aber was solls ich liebe den Sommer :) Und neben heißen Badetagen und kiloweiser Erdbeerernte beschert mir der Juni auch ein ganze Menge aufgebrauchter Kosmetikprodukte! Wahnsinn, das ist tatsächlich viel geworden. Aber so kommt es wenn man einige halbleere Sachen herumstehen hat und sich entschließt konsequent aufzubrauchen. Einigen Sachen trauere ich etwas hinterher, bei den meisten bin ich jedoch froh, sie entsorgen zu können.  



Kivvi 24h intensive nourishing facial cream 
13,90€/ 50ml/ Ecocert zertifiziert
Schön langsam leeren sich meine täglichen Begleiter zur Gesichtspflege. Die Creme aus der Pyrus Cydonia Linie ist das letzte Kivvi Produkt und somit wird Zeit für einen neue Routine. An der Creme habe ich nichts auszusetzen, in den warmen Jahreszeiten reichte mir die Pflege aus, der Geruch war leicht fruchtig und sehr dezent, alles in allem würde ich diese Reihe gerne nochmal verwenden (allen voran wohl das Gel ;)), aber jetzt bin ich zu neugierig auf andere Konzepte und werde mich in die Hände der Cremekampagne begeben :D Nagut, zuvor habe ich noch ein  Probenset von Santaverde, welches ich verwenden möchte also wird die Bestellung noch dauern, aber man kann sich ja schon mal freuen und virtuelle Warenkörbe befüllen, oder? ;)
Nachkauf: eventuell

Weleda wohltuende Reinigungsmilch Mandel
10,45€/ 75ml/ Natrue zertifiziert /vegan
Diese leichte Reinigungsmilch mochte ich sehr gerne, morgens und abends habe ich sie verwendet und zu beiden Tageszeiten hat sie ihre Arbeit getan. Zum Abschminken habe ich davor noch zusätzlich Mizellenwasser verwendet, aber nur wenn ich stärker geschminkt war, bzw wenn auch Sonnencreme darunter war. Der Geruch nach Mandel war nur dezent und genau richtig zum Munter werden. Sie hat tatsächlich gar nicht ausgetrocknet und war sehr ergibig. 
Nachkauf: eventuell

Martina Gebhardt Intensive care summer time caps
0,99€/ Demeter zertifiziert
Joah, für den Urlaub wollte ich mir ein bisschen Luxus gönnen -aber warum bis Ende Juli warten, wenn auch jetzt schon die Sonne scheint :D Eine Kapsel habe ich sogleich ausprobiert und war ganz angetan. Ich hatte mir keine großartige Verbesserung der Haut oder ähnliches erwartet, nur ein bisschen extra Pflege nach einem langen Tag in der Sonne. Das Öffnen der Kapsel ist gar nicht so leicht und ich habe tatsächlich ein paar Tropfen vergossen. Trotzdem war die Menge für eine Anwendung mehr als ausreichend. An den Geruch kann ich mich nicht mehr so genau erinnern, das Öl zog langsam ein, aber das darf am Abend ruhig länger dauern, das Gesicht danach extrem weich, auch noch am nächsten Morgen. So und die anderen beiden müssen aber wirklich auf den Urlaub warten :D
Nachkauf: Ja!


Dresdner Essenz Winterbad
~1,50€/ 60g
Hä? Ein Winterbad im Sommer? Ja, der Kleine findet manchmal Dinge, die Mama nicht mehr im Kopf hat und was muss das muss, oder? Bei diesem Sachet habe ich nicht mitgebadet, wird aber in der Vorweihnachtszeit bestimmt wieder nachgekauft -und dann nur für mich.
Nachkauf: Ja! Immer wieder :)

Bigood Erfrischendes Pflegebad Zitronenmelisse
3,45€/ 500ml/ Natrue zertifiziert/ vegan
*hüstel* Nicht zum ersten Mal hier zu finden, ihr seht wir baden immer noch. Trotz Juni und schönem Wetter. Aber nochmal in Kürze, es ist günstig, es ist eine rießen Menge drinnen, es schäumt ordentlich und trocknet nicht aus. Der Geruch nach Zitronenmelisse ist da aber nur dezent, das stört aber keinen hier, da gehts eh um den Schaum :D
Nachkauf: Ja!

Lavera vitalisierendes Duschgel Orange Sanddorn
3,99€/ 200ml/ Natrue zertifiziert/ vegan
Ein toller Geruch und ich kann auch sonst nichts daran aussetzen. Nicht austrocknend, macht sauber, macht sich auch gut als Rasiergelersatz. Erstmal schwelge ich jetzt in Duschluxus mit meinem 100% Pure Pfirsich Schaum. Hallo oh du fluffige Schaumparty! Dann würde ich aber jederzeit wieder eines von Lavera nachkaufen. 
Nachkauf: Ja!


Styx Körpercreme Mandarine
3,49€/ 50ml/ Ecocert zertifiziert/ vegan
Diese Kleingröße hatte ich der Blogger BIOty Box. Nun der Geruch war nicht ganz meins, darum war ich froh, dass es nur die 50ml waren. Ansonsten eine eher leichte, sommerliche Körpercreme, die relativ schnell einzieht, verleichbar mit den Alverde Körperbuttern würde ich sagen.
Nachkauf: Nein!

Kneipp Massagemilch Hautzarte Verwöhnung
~5,00€/ 150ml/ vegan
Flop! Sorry, das war ein Kandidat für erzwungenes, konsequentes Aufbrauchen. Anfangs mochte ich den Geruch noch halbwegs, Mandel riecht anders (die obige Weleda Reinigungsmilch sei hier nochmals erwähnt). Die Konsistenz war zäh, lies sich schwer verteilen und das Versprechen auf der Verpackung nämlich die hautpflegende Massage ohne störenden Ölfilm kann ich so nicht unterschrieben. Eingezogen ist sie mir zu langsam und war bis dahin sehr klebrig und viel zu stark duftend(Hallo Ölfilm!). Meine Nase scheint auch immer pingeliger zu werden ;)
Nachkauf: Nein!

Ebelin Nagellackentferner Acetonfrei
0,75€/ 125ml
Der beste Nagellackentferner den es gibt! Sehr oft nachgekauft, entfernt er den Lack am schnellsten, ist sehr günstig, acetonfrei und stinkt fürchterlich. Ich probiere mich jetzt durch die Naturkosmetik Entferner (bzw. brauche auf hier habe ich ja schon einige Alternativen verglichen).
Nachkauf: eventuell


Khadi Amla Shampoo
9,90€/ 210ml/ BDHI zertifiziert/ vegan
Und noch ein Flop! So sehr ich vom Rose Hair Repair Shampoo schwärme so enttäuscht hat mich die Amla Version. Der Geruch war mir ein Graus und auch die Haarwäsche war keine Freude. Schon beim Waschen waren meine Haare komplett verwurschtelt, auch eine große Menge lange einwirkender Conditioner konnten dieses Problem nicht lösen und so waren  Waschen und Kämmen eine langwierige und freudlose Angelegenheit. Volumen und Glanz? Naja. Zu schade, da hätte ich mir etwas anderes erwartet! Auch das Neem Anti Schuppen Shampoo wollte ich aufbrauchen, aber auch hier das selbe Spiel und so benutzt es mein Freund und erlöst mich von dem Leid :D Wie gesagt schade drum, das Rose Hair Repair kaufe ich bei Bedarf sofort wieder aber ansonsten bin ich nicht weiter neugierig.
Nachkauf: Nein.

Weleda Calendula Waschlotion& Shampoo
7,95€/ 200ml/ Natrue zertifiziert
Das Shampoo des kleinen Herrn. Für mich ist die Weleda Calendula Serie untrennbar mit göttlichem Babyduft verbunden ;) Sie hat uns sehr lange begleitet, wird aber vorerst nicht nachgekauft. Warum? Nachgekauft habe ich erstmal die Lavera sensitiv Baby und Kinder Waschlotion und Shampoo, die ohne Duftstoffe und Alkohol auskommt. (btw ist die neu? Die ist mir im Vorbeigehen noch nie aufgefallen.) Der kleine Panda hatte anfangs starke Neurodermitis und da auch mein Freund sehr sensible Haut hat und ich etwas ängstlich bin, dass sie wiederkommt möchte ich auf Nummer sicher gehen. Die Anwendung des Weleda Shampoos war völlig in Ordnung, es schäumt halt nicht sondern erinnert eher an einen Cremedusche, außerdem brennt sie nicht in den Augen (Ich denke hier kann man dem Urteil eines Dreijährigen trauen ;)).
Nachkauf: Nein.

Was habt ihr in letzter Zeit geleert? Kennt ihr meine aufgebrauchten Produkte?

Liebe Grüße,

Pandas Mum.

Kommentare:

  1. Das Khadi Amla Shampoo kenne ich gut, ich habe sogar mal drüber geschrieben. Ich finde es fantastisch, vor allem, wenn man mit Haarausfall zu kämpfen hat. Irgendwann kaufe ich mir es bestimmt mal wieder nach!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So unterschiedlich können Haare sein!
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Den "Gang" zur CremeKampagne kann ich nur unterstützen ;)
    Baden geht immer... :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freu mich eh schon so aufs bestellen! Überall lese ich so tolle Reviews, das MUSS was dran sein :D
      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Ja ja ja , CremeKampagne! Super Service und tolle Produkte! :-)
    Mit dem Amla-Shampoo kam ich tatsächlich auch nicht zurecht, als ich es vor 2 Jahren oder so mal probiert habe, aber das Amla Haaröl mag ich sehr. Merkwürdig, wie das manchmal so ist....
    Lavera Orange Duschgel ist super im Sommer und das Kivvi 24-h-Gel auch, über das habe ich gerade geschrieben.
    Liebe Grüße!
    Meike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ooh ich bin schon soo gespannt :) Das Haaröl habe ich noch gar nicht probiert, dafür die anderen Körperöle von Khadi und da fand ich den Geruch ganz schlimm. Beim Kivvi Gel kommt ja dann noch die hübsche Verpackung dazu, haach... :) *opfer*
      Liebe Grüße

      Löschen