25.08.2016

Easy DIY: Abschminkpads selber nähen


Es gibt Vorhaben, die sind ewig in meinem Kopf bis es an die Umsetzung geht, wiederverwendbare Abschminkpads zu nähen war eines davon. Endlich umgesetzt, sehen sie nicht nur hübsch aus, sondern sparen auch jede Menge Müll im Bad.

Ich habe Kreise mit ungefähr 12cm Durchmesser ausgeschnitten. Für die dekorative Seite habe ich  gelbe Baumwollreste genommen und für die Seite, die dann tatsächlich benutzt wird Handtücher zerschnipselt. Wäre natürlich sinnvoll alte Handtücher zu nehmen, die sonst nicht mehr genutzt werden, ich musste mir neue kaufen.
Danach die "schöne" (rechte) Seite aufeinanderlegen, rundherum nähen und dabei eine kleine Öffnung zum Umdrehen lassen. Wenden und kantig absteppen.

Man könnte wohl auch mit dem Zickzackstich der Nähmaschine oder mit der ÜW rundherumnähen und sich so ein paar Arbeitsschritte sparen. Ich finde es so einfach hübscher und der Frottee verliert bestimmt keine Fransen.
Ich rate euch, die Kreise groß genug zuzuschneiden. Ich hatte im ersten Anlauf wattepadgroße Kreise ausgeschnitten, die liesen sich dann nicht ordentlich rund verarbeiten bzw. schon gar nicht wenden.

 
10 Stück sind es geworden, davon 3 Stück mit dunklem, grauen Frottee Stoff, die werde ich fürs Augenmakeup entfernen hernehmen. Die restlichen 7 nehme ich fürs ganze Gesicht und werden einfach mit der nächsten Wäsche mitgewaschen.

Womit schminkt ihr euch am liebsten ab? Habt ihr euch schon Abschminkpads genäht?

Liebe Grüße,

Pandas Mum.

verlinkt bei RUMS

Kommentare:

  1. Ich habe diese rosa oder gelben Schwämmchen, und ich habe auf einem glatten Reinigungstuch Kreise ausgeschnitten. Ich würde mir super gerne auch solche Pads nähen, wie du sie hast, aber ich kann so kleine Teile nicht im Kreis nähen. Es geht immer schief, im wahrsten Sinne des Wortes. Dann sind die Lagen nicht verbunden und fransen aus. Deine sehen Klasse aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht gelingts dir auch wenn du größere Kreise ausschneidest? Bei meinem ersten Versuch mit kleineren Kreisen hats auch gar nicht funktioniert, aber je größer die Kreise desto hübscher werden sie :)
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Super tolle Idee, werd ich sofort ausprobieren, vielen Dank für die Anregung zur Müllvermeidung auch im Badezimmer!!! Liebe Grüße, Nathalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gerne!! Freut mich wenn ich dir damit einen Anreiz gegeben habe :)
      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Schön geworden! Ich hab mir vor einer Weile auch mal solche Pads genäht, allerdings in der einfachen Variante mit Zickzackstich rundherum, verliert auch keine Fransen. Deine sehen natürlich etwas "sauberer" aus.
    Liebe Grüße,
    Ronja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Stimmt, Zickzackstich erspart einen Haufen Arbeit! Im Endeffekt sollen sie ja nur ihren Zweck erfüllen und solange nichts ausfranst tun sie das ja wunderbar :)
      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Die sehen sehr handlich aus. Mir gefällt der Stoff total, ich mag die Kombination von gelb mit grau eh gern. :)

    AntwortenLöschen