23.11.2016

Wishlist #2 Fair Fashion im Herbst

Dass ich in Zukunft neben Second Hand Mode nur mehr Fair einkaufen möchte habe ich kurz auf Instagram erwähnt.

Nachdem ich mir bei Armedangels zwei Basic Shirts für den Alltag bzw. die Arbeit bestellt habe und außerdem neue Winterschuhe bei mir eingezogen hatte ich Lust auf Moodboard Gestaltung. Zwei Collagen sind es geworden, die ich euch heute zeigen möchte. So in etwa könnt ihr euch meinen Alltagslook für die Arbeit oder auserhäusliche Aktivitäten mit Kind vorstellen :D Es dreht sich alles um die Kombination meiner Neuzugänge passend für den Herbst (und Winter) Die Basics, wie Jeans, werde ich durch die fairen Alternativen ersetzen, sobald meine jetzigen ausgedient haben. Das Christkind darf natürlich auch mitlesen -zu Lidschattenpaletten und kuscheligem Strick sage ich nie Nein ;) Vielleicht ist auch für euch ein bisschen Inspiration dabei!




Haube und Schal // Armedangels
Longcardigan Kimi //Armedangels
Shirt Dana stripes // Armedangels
Ohrstecker Roswitha // Fremdformat
Ilia Lipstick Crayon 99 Red Ballons // Amazingy
NCLA Lacquer Rodeo Drive Royalty // Amazingy
Flex Milagro // Waldviertler
Jeans Tilly // Armedangels


Benecos Nagellacke //  Ecco Verde
Cardigan Kimi // Armedangels
Shirt Carlotta Cactus Garden // ausverkauft
Cardigan Gladis // Armedangels
Jeans Tilly // Armedangels
Slip ons // Ekn 
Avril Lidschattenpalette Smoky // Ecco Verde

Das war er also, mein Einstieg in die faire Mode. Ich bin wohl ein bisschen bei Armedangels hängengeblieben ;) Ist aber auch die perfekte "Einsteigermarke" mit tollen, schlichten Basics und modernen Schnitten wie ich finde.

Möchtet ihr hier am Blog mehr Fair Fashion sehen? Wo kauft ihr am liebsten ein und worauf achtet ihr dabei besonders?

Liebe Grüße,

Pandas Mum.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen